Buddhapearls


Ähnliche Produkte zu Buddhapearls:

Lederarmband mit Rosa Perle Lederarmband in Schwarz und Gelb Perlenarmband mit Swarovski Schwarzes Lederarmband mit Perlen Pinkes Lederarmband mit Perlen

 

1. Woher kam die Inspiration für Buddhapearls?

Die Magie der Perlen erreichte die deutsche Designerin Karen Höreth Ende der 1980er Jahre, als sie bei einem Trip nach Bali nicht nur dem Zauber der unvergesslichen balinesischen Sonnenuntergänge erlag, sondern auch einem Rockgitarristen, der sich in einer Krise befand. Höreth glaubte ihm zu helfen, indem sie ihm eine Kette aus Jadeperlen und balinesischem Silber schenkte. Der Gitarrist war in dem ersten Moment vielleicht nicht so hin und weg wie die Designerin selbst, aber er sollte bald auch die Magie und die Kraft der Perlen spüren. Die Kette verhalf dem Gitarristen aus seiner tiefen Krise und er trägt diese Kette sogar noch heute. Bei der Designerin selbst wurde auf dieser Reise die Liebe zur Schmuckherstellung geweckt. Wenige Tage später zog es Karen Höreth nach Thailand, um ihre erste Schmuckkollektion zu designen. Der buddhistische Glaube, der in den asiatischen Ländern weit verbreitet ist, bewog die Designerin sicherlich zum Namen ihres Labels. In den 1990er Jahren arbeitete sie aber erstmal hauptberuflich bei dem Berliner Modelabel „Beam me up Scotty“ und die Schmuckherstellung erfüllte sie in ihrer Freizeit.  Ende der 90er und Anfang des neuen Jahrtausends verschlug es Karen Höreth in viele Teile der Welt. 2000 ließ sie sich dann in Ibiza nieder, um dort handgefertigten Schmuck zu verkaufen. Im Juli 2005 war es dann aber soweit: Buddhapearls wurde in Berlin gegründet. Seitdem ist der Erfolg der Marke nicht mehr zu stoppen.

2. Was ist die Philosophie hinter Buddhapearls?

Für Karen Höreth ist die Philosophie hinter Buddhapearls ganz klar: es ist die Kombination aus Inspiration und Design, der Verwendung von einzigartigen Materialien und hochwertige Verarbeitungskunst. Noch heute fertigt die Designerin jedes Schmuckstück selbst per Hand. Designt sie nicht gerade, so befindet sie sich sicherlich irgendwo in einem abgelegen Teil der Welt um nach neuen Materialien und edlen Steinen zu suchen. Auf ihren Reisen nimmt sie aber nicht nur Material mit, sondern auch eine Menge Inspiration der verschiedensten Völker und Kulturen, was sich dann in den Designs widerspiegelt. Jede Kette versprüht den Geist entlegener Kulturen. Für die Designerin ist das Label Buddhapearls nicht nur einfach Schmuck, sondern vielmehr ein Ausdruck persönlichen Stils. In verschiedenen Kollektionen werden die Kreationen unter unterschiedliche Mottos gestellt. So kann man sich seine persönliche Kette zum Beispiel aus der Classics Kollektion aussuchen, oder wenn es ausgefallener sein soll, aus der Magic Kollektion. Bei Buddhapearls taucht man ab in die spirituelle Welt von Luxus und Liebe. Denn mit ihren Schmuckstücken will Karen Höreth eine Verbindung zwischen diesen beiden Elementen schaffen.

3. Was zeichnet den Schmuck von Buddhapearls aus?

Da alle Schmuckstücke von der Designerin selbst per Hand gefertigt werden, erscheinen sie meist in geringen Stückzahlen oder manchmal sogar als Einzelstücke. Für ihre Kreationen verwendet Karen Höreth ausschließlich Edelsteine aus China, Tibet, Indonesien und Hong Kong, feinstes Silber, Edelhölzer und natürlich Perlen. Diese sind obligatorisch, denn sie versprühen den Charme von Reinheit und Perfektion, Weisheit und Reichtum gleichermaßen. Seit Anbeginn der Menschheit werden ihnen magische Kräfte zugesprochen. Diese Magie verspürte die Designerin damals auch in Bali. Von Buddhapearls gibt es Ketten, Armbänder, Kettenanhänger und in einer sehr geringen Anzahl auch Ringe. Dabei ist die Ringschiene sehr schlicht gehalten und die auffälligen Elemente sind die Edelsteine, die als Verzierung im Mittelpunkt des Ringes stehen. Seit neuestem gibt es auch eine Kids-Kollektion mit Perlenketten. Die Kreationen sind manchmal schlicht und elegant, manchmal ausgefallen und extravagant. Über allem steht natürlich Buddha, die Gottheit, die durch eigene Kraft zu endloser Weisheit und unbegrenzter Liebe gelangte.

4. Schmuck von Buddhapearls

Ketten von Buddhapearls

Der eigene Onlineshop von Buddhapearls bietet Halsketten unter den Kategorien Stars und VIP Specials an. Anhand dieser Begriffe lässt sich ableiten, dass die Ketten von Buddhapearls etwas ganz Besonderes sind und für den Träger auch ein Stück weit Luxus verkörpern. Edelsteine wie Onyx, Rubine oder Spinell, edle Hölzer wie Karmagong Edelholz oder Bodhi Holzkugeln sowie hochwertige Metalle wie Sterling Silber 925 werden für die Herstellung der einzigartigen Halsketten verwendet. Den Designs der Ketten sieht man die Liebe der Designerin zum Schmuck sowie die Liebe zum Detail an. Auffällige Anhänger wie spirituelle Kreuze oder natürlich auch kleine Buddhas verleihen den Halsketten von Buddhapearls einen hohen Wiedererkennungswert. Auch außergewöhnliche Designelemente wie Quasten aus Wolle oder Seide oder auch Samenkapseln vom Rudraksha Baum werden zur Verzierung der Halsketten eingesetzt.

Armschmuck von Buddhapearls

Der Armschmuck von Buddhapearls ist ebenfalls ausschließlich aus hochwertigen Materialien wie Chiffonseide, Sterling Silber 925 oder Edelsteinen gefertigt. Es werden verschiedene Armbänder zum Binden oder mehrreihig mit Quasten sowie Armreifen angeboten. Auch bei dem Armschmuck fällt die Liebe zum Detail ins Auge, so zum Beispiel kleine Totenköpfe, kleine Blüten oder Kreuze aus Sterling Silber. Aufgrund der hohen Qualität kosten die Armbänder von Buddhapearls etwas mehr als günstigerer Modeschmuck, aber sie sind ihr Geld auf jeden Fall wert. Denn mit einem Armschmuckstück von Buddhapearls haben Sie etwas, was Sie über längere Zeit begleiten wird und auf jeden Fall Blicke auf sich ziehen wird.

Anhänger von Buddhapearls

Mit den Anhängern von Buddhapearls haben Sie ein individuelles Element zur Verzierung Ihrer Halsketten oder Armbänder. An jedem Anhänger ist eine Öse angebracht, sodass ein Auffädeln auf Ketten ohne große Probleme möglich ist. Farbige Verzierungen durch Edelsteine, Perlmutt oder Edelhölzer verleihen den Anhängern einen individuellen Look. Dieser wird durch spezielle Verzierungen oder Musterungen, zum Beispiel im Lotus Design, vervollständigt.

5. Kids Kollektion von Buddhapearls

Die Kids Kollektion von Buddhapearls ist noch nicht so lange im Angebot und umfasst auch nur eine ausgewählte Anzahl an Halsketten für Kinder. Diese Ketten stehen den Modellen für Erwachsene in nichts nach. Gefertigt aus farbigen Bernsteinen in harmonischen Braun- oder Honigtönen werden die Ketten mit verspielten Details wie kleinen Kreuzen oder Herzen verziert und die Kinderaugen zum Strahlen bringen.

6. Buddhapearls bei SchmuckLaden.de

Suchen Sie Inspiration? Oder ein ganz individuelles Einzelstück mit spirituellem Charme? Lieben Sie Perlen? Dann werfen Sie doch mal einen Blick auf das Sortiment von Buddhapearls bei SchmuckLaden.de und entdecken Sie Ihren persönlichen Schatz.