Rebeligion


Ähnliche Produkte zu Rebeligion:

Lederarmband von sabrina Dehoff

1. Auffälliger Schmuck, der in seinen Bann zieht

„You love to be a rebel; Your style is your religion – Be rebeligion!”

Schon das Motto auf der Startseite zeigt die außerordentliche Kreativität des Kopfes, der hinter dem Unternehmen steckt: Chris Stenzhorn. Denn mit seinen Kollektionen, die er seit der Unternehmensgründung 2010 entwirft, sollen sich, wie es der Name schon sagt, die Kunden identifizieren und gleichzeitig von dem Modestrom abgrenzen. Rebellisch trifft religiös – Rock Halleluja!

2. Die Arten des „Rocks“

Dass der Schmuck an die Musikrichtung Rock gekoppelt ist, erkennt man schon an den Kollektionsnamen. „Black rock“, „Rebeligion rocks“ und „Classic rock“ sind die drei Basiskollektionen, für die das Label regelmäßig neue Schmuckstücke entwirft! Dabei fällt unter „Black rock“ wohl der außergewöhnlichste Schmuck, denn Totenköpfe, Löwen und Wappen ziehen garantiert viele Blicke auf den Ringfinger. Gotisches Altertum und die Tierwelt inspirieren maßgeblich die Schmuckkollektionen von „Black rock“, die vor allem kräftigen Männern stehen.

„Rebeligion rocks“ hingegen ist mehr für die Damen als für die Herren konzipiert. Die Schmuckstücke sind zwar dennoch pompös und auffällig gestaltet, doch fällt ihr Design eleganter und glamouröser aus. Durch den funkelnden Glanz der Zirkoniasteine, die die meisten Schmuckstücke verzieren, erhalten diese zusätzlich noch feminine Grazie, die die meisten Damen in den Bann zieht.

Wer es lieber klassisch mag und weniger auffallen möchte, der sollte sich bei der „Classic rock“- Kollektion umsehen. Schlichte Ringe, süße Kleeblattcharms und mit Edelsteinen bestückte Halsketten sind zeitlos und lassen das Herz einer jeden Frau höher schlagen. Kleine Details machen die Schmuckstücke einzigartig, diese halten sich aber dennoch im Hintergrund.

3. Exotische Formen treffen auf klassisches Silber

Zwar setzt sich Rebeligion mit seinen Entwürfen klar über die konventionellen Grenzen hinweg, doch bleibt das Unternehmen dem Silber immer treu. Denn durch das Edelmetall erhält jedes Schmuckstück einen mysteriös schimmernden Glanz, der die elegante Aura der Schmuckstücke ausmacht. So sind die Symbole und Formen der Accessoires zwar ein wahrer Hingucker, sind aber dennoch so edel gestaltet, dass sie nicht zu aufdringlich wirken. Somit ist der Schmuck von Rebeligion nicht nur etwas für „harte Rocker“, sondern auch für Menschen, die lieber dezenten Schmuck tragen. Kleine Zirkoniasteine schmücken dazu viele Accessoires und veredeln sie mit ihrem verführerischen Funkeln, das einfach jeden in seinen Bann zieht. Durch die Kombination aus gotischen bzw. tierischen Symbolen und schlichtem Silber ergibt sich das Ziel von „Rebeligion True Silver“, den Kunden rustikalen, aber dennoch luxuriösen und anmutigen Schmuck bieten zu können.

4. Schmuck von Rebeligion

Da Rebeligion vor allem Motivschmuck herstellt, befinden sich vor allem Charms, Ketten und Ringe im Repertoire. Ketten, an denen ein Steinbockanhänger befestigt ist, Ringe, auf denen ein Totenkopf thront oder süße Blumencharms zu einem Armband, bei Rebeligion bleibt kein Wunsch unerfüllt. Zudem bietet das Label auch Lederarmbänder an, die die rustikale Atmosphäre unterstreichen, die die Schmuckstücke ausstrahlen. Wer möchte, kann hier seiner Kreativität freien Lauf lassen und ein Armband mit der Farbe seiner Wahl mit Elementen aus reinem Silber veredeln, doch auch schlicht wirken die Lederarmbänder modisch und ergänzen Ihr Outfit perfekt.

Sie suchen qualitativ hochwertigen Schmuck, wollen aber von der Norm abweichen und etwas Außergewöhnliches tragen, ohne zu sehr aufzufallen? Dann sind Sie bei Rebeligion genau richtig! Schauen Sie sich doch einfach mal bei SchmuckLaden.de nach den Schmuckstücken um, die Ihnen am besten gefallen. Ob ein süßer Froschanhänger oder ein breiter Ring, der ein pompöses Wappen trägt, bei Rebeligion finden Sie garantiert den Schmuck, der zu Ihrer Persönlichkeit und Ihrer Lebenseinstellung passt!